Bustour der Löstigen Höhenhuuser am 08.10.2016


Bei herrlichem Wetter führte uns unsere diesjährige Bustour zuerst zum Baumwipfelpfad nach Waldbröl. Der Baumwipfelpfad selbst ist mit einer Gesamtlänge von 1.635 Metern auf bis zu 23 Metern Höhe, sowie dem 34 Meter hohen Aussichtsturm, angenehm lang und bietet von dort aus einen weiten Blick über das Bergische Land, bis nach Rheinland-Pfalz und ins Rheinland bis nach Köln.

Im Anschluss reisten wir weiter an den Biggesee im schönen Sauerland, wo wir bei einer schönen Bustour die Landschaft und das sonnige Wetter bei Eis, Kaffee und Kuchen genießen konnten.

Zum gemeinsamen Abendessen sind wir dann am Abend im Brauhaus in Gummersbach eingekehrt. Bei einem leckeren Abendessen und einem kühlen Oberberger Pils haben wir unsere schöne Vereinstour dann ausklingen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

Frühstück!!

 

Kaffee, Kölsch und belegte Brötchen zur ersten Stärkung

 

 

 

 

 

 

 

Glückwünsche zum 75. Geburtstag Theo Schäfer

 

und Herzlichen Dank für das leckere Frühstück!

 

 

 

 

 

 

 

Checkt schonmal die weitere Route.

 

Klaus Offenhäußer

 

Nächster Halt: Waldbröl!

 

 

 

 

Vor der Weiterfahrt muss aber erst noch das Glas geleert werden!

 

 

 

 

Gut gelaunt geht die Fahrt weiter zum Baumwipfelpfad

 

 

 

 

Bitte recht freundlich!!

Die Löstigen Höhenhuuser op Tour!

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen 34m hohen Aussichtsturm gilt es zu erklimmen!

 

 

 

 

Hoffentlich bekommt niemand einen "Drehwurm"

 

 

 

 

Zur Belohnung bekommt man diese herrliche Aussicht!

 

 

 

 

Genießen das Panorama

 

Heike und Rolf Schupp

 

 

 

 

Auf der Aussichtsplattform

 

 

 

 

Auf großer Entdeckertour:

 

Ralf Mannz

 

 

 

 

Der 1.635m lange Pfad ist ein Erlebnis für jung und alt.

 

 

 

 

Schwindelfrei sollte man allerdings schon sein

 

 

 

 

Kleine Erfrischung nach der Erkundungstour

 

 

 

 

Weiter geht es zum Bootsanleger

 

 

 

 

Bootsfahrt auf dem Biggesee

 

 

 

 

Die Idylle des Biggesees

 

 

Eine Bootsfahrt die ist lustig...

 

Präsident Manfred Schmitz mit seiner Frau Roswitha

Schriftführering Elisabeth Kaltenbach und 1. Schatzmeister Peter Faust

 

 

 

Unser Schiff von innen

 

 

 

 

 

Abends haben wir uns zum gemeinsamen Abendessen im

Brauhaus Gummersbach eingefunden

 

 

 

 

Unsere Bedienung hatte alle Hände voll zu tun.

 

 

 

Ein bisschen "Geschunkel" darf auf einer Vereinstour selbstverständlich nicht fehlen!

 

 

 

 

Stimmung im Bergischen Land auf

Kölsche Art!

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Dank noch den Orden der Gesellschaft 

Manfred Schmitz bedankt sich herzlich für die gute Bewirtung!

 

 

 

 

 

 

 

 

PROST Klaus!

 

Bis zum nächsten Jahr!!