Teilnahme am Kölner Rosenmontagszug 2016


 

 

 

 

Erste Vorbereitungen

 

Kamelle packen !

 

 

 

 

Pralinen, Pralinen, Pralinen bis zum Späten Abend

 

 

 

Die 338 Beutel für die Fußgruppe sind fertig.

 

Unwetter am Montag werden angekündigt!

 

 

 

 

 

 

 

Abtransport zum Bagagewagen

 

 

 

 

 

 

 

 

Nichts geht mehr - und Abfahrt

 

 

 

 

Einladen in den Bagagewagen am Girlitzweg

 

 

 

 

Auf der Waage. Noch einmal Glück gehabt!  Nur 893kg (max 1000kg)

 

 

 

 

 

Unser Trecker steht schon bereit.

 

 

 

 

Der Rosenmontagszug findet trotz Unwetter statt. Absage der Umzüge in Mainz und Düsseldorf !

 

 

 

 

 

 

 

Sorgenvoller Blick auf die Wetterlage !!

 

 

 

 

 

Der Regen hat aufgehört !

 

 

 

 

Die Regenpause nutzen zum Gruppenfoto mit dem Ärzteteam !

 

 

 

 

Über Köln da lacht die Sonne über Düsseldorf die Welt.

Ankunft an unserem Festwagen

 

 

 

 

 

 

 

Ehrenpräsident Jupp Decker, Jochen Warnecke und Anita Schneider. Es fängt wieder kurz an zu regnen !!

 

 

 

 

Jetzt beginnt die Wartezeit. Das Wetter wird besser.

 

 

 

 

 

 

 

Marc und Jochen haben das Wurfmaterial verteilt. Es regnet immer noch nicht. Noch 1 1/2 Stunden bis zum Start.

 

 

 

 

 

 

 

Alles liegt in Reih und Glied !!

 

 

 

 

Lagebesprechung mit dem Zugordner.

 

Wie wird das Wetter? Wann gehen wir los?

 

 

 

 

Festwagen auf der gegenüberliegenden Seite des Sachsenrings 22-24

 

 

 

 

Festwagen der KG "Alt Köllen" vun 1883

 

 

 

Prunkwagen

 

Reiter-Korps "Jan von Werth" von 1925 e.V.

 

 

 

 

Auch die Mannschaft des 1. FC Köln ist mit dabei

 

 

 

Wir schaffen das !! Kein Regen und wenig "Sturm" !!

 

Festwagen der Großen Dünnwalder !

 

 

 

 

 

Das Suppenlieferantenteam ist eingetroffen.

 

Guten Appetit !!

 

 

Noch eine Stunde.

 

Der Trecker ist bereit !

 

 

 

 

Langes Warten gehört zum Rosenmontagszug dazu, aber es lohnt sich!

 

 

Herrliche Witze über Düsseldorf von unseren Ärzten !!!

 

Über Köln da lacht die Sonne über Düsseldorf die Welt.

 

 

 

Wilfried Wingensiefen (Präsident der Großen Dünnwalder)

und Jens Singer (Dä Schofför der Kanzlerin) auf Ihrem Festwagen

 

 

 

 

Unsere Ärzte der "Schwarzwaldklinik"

 

Die Sonne kommt heraus !!!!!!!!!

 

 

 

 

 

 

 

Oberarzt vom DCC aus Domersleben Jochen Warnecke

 

 

 

 

 

 

 

Wetter Gut, Stimmung Gut, alles Gut !!

 

 

 

Thomas Berendt nach dem Laden des Wurfmaterials und in trockener Kleidung wieder an "Bord"

 

 

 

Das Ärzteteam mit seiner Fußgruppe.

 

Noch eine halbe Stunde !

 

 

 

 

Wilfried Wingensiefen (Präsident Große Dünnwalder) und Manfred Schmitz

 

 

 

Jetzt geht's Los !!

 

Der Musikzug der Ehrengarde Köln unter "Herbert Krause" sind bereits gestartet.

 

 

 

 

 

 

 

Die Fussgruppe passiert das Severinstor

 

 

 

 

 

 

 

Gleich bricht für 3 Stunden die "Hölle" los

 

 

 

 

 

 

Blauer Himmel auf der Severinstraße!

 

Die Kirche St. Johann Baptist

 

 

 

 

 

In der Löwengasse

 

 

 

 

 

Einschwenken in die Schildergasse

 

 

 

 

 

 

Marc Kosziak begrüßt sein "Volk"

 

Kölle Alaaf !!

 

 

 

 

 

 

In Sicht am Rudolfplatz

 

"Die Hahnentorburg"

 

 

 

 

 

Auf den Ringen zum Friesenplatz

 

 

 

 

 

Die Gasse über den "Alter Markt"

 

 

 

 

 

Gänsehaut pur!!

 

 

 

 

Abendessen traditionell: Grünkohl mit frischer Mettwurst und Witze über Düsseldorf und Mainz

 

 

 

 

 

Ein aufregender Tag neigt sich dem Ende

 

 

 

 

 

Prost bis zum Nächsten Mal !!!