Traditionelle Hääresitzung der Karnevalsgesellschaft Löstige Höhenhuuser 1939 e.V. am 10.01.2016 im Schützenheim Köln-Höhenhaus

Die 47. Herrensitzung der Löstigen Höhenhuuser fand traditionell im Schützenheim von Höhenhaus statt. Wieder konnten wir den "Häähre us Höhenhuus" ein gut sortiertes Programm bieten. Für jeden war etwas dabei: Jet für de Auge un für de Uhre un jet für zozohüre.

Für das Jahr 2017, bitten wir um rechtzeitige Bestellung bei den bekannten Vorverkaufsstellen, oder mit unserem Bestellformular unter der Rubrik "Kartenbestellung".

 

 

 

 

Am Abend vorher. Besuch bei Jupp dem Schotten mit unseren Freunden aus Domersleben

 

 

 

 

 

 

Roger vom DCC

 

Schon gut in Stimmung

 

 

 

Bei der Brauereikellerführung

 

Erklärung & Probieren der "Bestände"

 

PROST!!

 

 

 

 

 

Die nächsten Getränke werden serviert.

 

In guter Stimmung !

 

v.l.n.r.

Marc Kosziak

 

Thomas Warnecke

 

Michael Bosse

 

 

Gute Freunde

 

Die Präsidenten

 

Michael Bosse

und

Manfred Schmitz

 

 

 

 

 

 

Jupp der Schotte

 

im Kleinformat

 

 

 

Am anderen Morgen

 

Die Thekenbesatzung

 

ist schon fit

 

 

 

 

 

Nach einer kurzen Nacht

 

Begrüßung unserer Freunde vom

 

Domersleber Carnevals-Club

 

 

 

Jetz jeht et wigger !!!

 

PROST

 

 

 

Wie schon in der Vergangenheit dürfen wir eine Abordnung aus Greven vom

 

Carnevals Club Freunde für's Leben

 

auf unserer Herrensitzung begrüßen

 

 

 

 

 

 

Der "Kleine Rat" der Löstigen Höhenhuuser

 

v.l.n.r.

Ralf Mannz

Bernd Stadge

Manfred Schmitz

 

 

 

Wieder mit dabei

 

Martin Frings mit seinen Artlines

 

Garanten für eine ausgelassene Stimmung

 

 

 

 

Begrüßung der Gäste

 

durch den Präsidenten

 

Manfred Schmitz

 

 

 

Jod jelaunte Hähre

 

im Schötzeheim vun

 

Höhenhuus

 

 

 

 

 

Die Fanecke aus Bochum!

 

Herzlich Willkommen

Die KG Maiblömche Lich-Steinstraß, gehören zu den großen Karnevalsgesellschaften des Jülicher Landes. Beheimatet sind Sie in Lich-Steinstraß.Die KG ist im karnevalistischen Tanzen ein Förderer der Jugend und führt neben der Showtanzgruppe zudem die Gardesolos Darleen Dohmen, Jil Hamacher und Sarah Weihrauch sowie die Jugendpolkagruppe „Tanzmüüs“.

 

 

 

Leider begrenzt die Bühnenhöhe die Fähigkeiten der Showtanzgruppe.

 

Äver et mät ne Pöngel Spass !!

 

 

 

 

 

Jetzt wird es eng !!!

 

 

 

 

 

 

Pünktlich zu seinem Auftritt

 

Klaus & Willi

 

 

 

 

 

Kaum ein Showact findet so breiten Zuspruch bei Jung und Alt wie der Mann und seine plappernde „rechte Hand“.

 

Klaus Rupprecht ist heute nicht nur der meist gebuchte Bauchredner, sondern überhaupt einer der gefragtesten comedy acts Deutschlands

 

 

 

 

 

Bühne Frei für die

 

Funky Marys

 

 

Viel Betrieb auf der Bühne Der "Kleine Rat"

 

und die Artines

 

geben Ihr Bestes !!

 

 

 

 

 

 

Unser "Zapfer"

 

Sascha Stadge

 

 

 

 

Jetzt wird es

 

sportlich !!

 

 

 

 

Die Mädels unserer Thekenmannschaft

 

sin och Jod Dropp !!

 

 

Tosender Applaus brandet auf

 

im Schützenheim

 

von Höhenhuus

 

für ein tolles Programm !!

 

Der Kölner Landmetzger alias Marc Kahlenberg kommt aus dem schönen Voreifelstädtchen Rheinbach bei Köln! Der ein oder andere wird Ihn kennen, weil er schon seit dreizehn Jahren auf den Bühnen des Karnevals in Köln und im Umland unterwegs ist.In seiner neuen Rolle als Kölner Landmetzger erzählt er in Form von Gesang, Slapstick, Imitation und rheinisch angehauchter Rede nicht nur vom Alltag eines Landmetzgers sondern viel mehr auch von seiner Kundschaft und den Erlebnissen außerhalb der Metzgerei. Wer Ihn aus der Zeit als Parodist und Imitator bei den Kalauern noch kennt, der weiß, dass in seinem Vortrag Imitationen wie z.B. Reinhard Mey, Joe Cocker, Herbert Grönemeyer, Hans Albers, Heinz Erhardt oder Udo Lindenberg nicht fehlen dürfen.

 

 

 

Der Reisebus aus

 

Flittard

 

ist angekommen.

 

Mitgebracht haben sie Ihren Präsidenten Henry Jahn

 

 

 

Der Geschäftsführer der Flittarder KG 

 

Rainer Knillmann

 

in guter Stimmung

Drei Jahre lang im Literarischen Komitee des Kölner Karnevals geformt, gegossen und für die Jecken der Region vorbereitet, wollte das Komitee die Jungs der DOMSTADTBANDE wegen ihrer unterhaltsamen Musik und ihrem einzigartigen Charme nicht mehr gehen lassen.

So hieß es dann doch, Männer ihr seid bereit für die großen Bühnen, zieht los und begeistert das Publikum.

 

 

 

Begrüßung unserer Freunde aus Domersleben

 

durch unseren Präsidenten

 

Manfred Schmitz

Die Rabaue im Generationswechsel 2014 zum ersten Mal: Für den Frontmann und Sänger Peter Kempermann, der nach der Session 2015 aus Altersgründen ausschieden ist, kommt Alex Barth , mit schon zehn Jahren Karnevalserfahrung bei den „Kölschen Bengel“ ein alter Hase in junger Haut. In jetzt bald 15 Jahren spielten sich die RABAUE in die Herzen einer großen Fangemeinde. 

 

 

 

 

 

 

 

Erklärung aus Bochum an unsere Artlines

 

So mußt Du die Trompete spielen !!

 

 

 

 

 

Na siehste - geht doch !!!!!!

 

 

 

 

 

Albert Detmer, ein Schlagzeuger mit Musikhochschulstudium, der schon in diversen Kapellen, Symphonieorchestern und zuletzt im RWE Rheinbraun Orchester trommelte, blickt auf eine langjährige Erfahrung in der Musikbranche zurück.

 

 

 

 

 

 

Kannst Du das immer noch nicht ?

 

Schon wieder Nachhilfeunterricht

 

 

 

 

Alex Barth – mit Baujahr 85 der Junior der Band – ein Vollblutmusiker und Sänger aus Leidenschaft.

 

Er hat schon zehn Jahre mit den Kölschen Bengels als Karnevalist auf der Bühne verbracht und ist jetzt mit Vollgas als Rabaue unterwegs.

 

Eine tolle Verstärkung.

 

 

 

 

 

 

 

Alex

 

als "Botterblömcher" unterwegs

 

 

 

 

Herrenredner auf der Bühne !!

 

Wir dürfen vorstellen:

 

Harry & Achim

 

Harald Quast und Achim Schall

 

 

 

 

 

 

 

Sichtlich viel Spaß !!

 

Unser "Kleiner Rat"

 

Das Zwiegespräch Harry un Achim ist traditionell und gleichzeitig innovativ! Die klassische Rollenteilung auf der Bühne wird eingehalten und kommt beim Höhenhuuser Publikum hervorragend an.

 

Die Mischung von herrlichem Blödsinn gepaart mit aktuellen Themen zünden wie eine Rakete.

 

Egal ob Pfarrsaal oder Gürzenich, ob Damen-, Herren-, Kostüm- oder Prunksitzung – durch ihre jahrelange Erfahrung haben die beiden Jecken für jede Situation die optimale Rede parat und sind in der Lage auch spontan auf ihr Publikum zu reagieren.

 

 

 

 

Jetz han mir et für de Auge

 

Die Domhätzjer ! Echte Mädcher us Kölle

 

Nadine und Chantal sind beide in Kölle geboren und somit echte kölsche Mädchen. Sie singen schon seit Kindesalter und lieben Köln und vor allem den Karneval.

Kennengelernt haben sie sich im Jahr 2011 durch einen befreundeten Produzenten und haben sich, wie sie selber sagen, „wirklich gesucht und gefunden“!

Die ersten fünf eigenen Lieder stammen aus der Feder des bekannten Puppenspielers Udo Müller. Durch ihn wurde auch die Verbindung zu Heinz Gert Sester „Bärchen“ hergestellt, der die beiden nun schon von Anfang als Manager betreut. Er steht den beiden mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

 

 

 

 

Wilfried Klein und Martin Frings !!

 

Jetz jet es los !!

 

 

Die Zwei kennen sich schon lange.

 

Chantal hat in frühen Jahren das Fahrradfahren von Martin erlernt.

 

So klein kann die Welt sein !!!

 

 

 

 

 

 

Für einen gelungenen Auftritt

 

den Applaus vom "Kleinen Rat" !

 

 

 

 

 

 

Einen Lehrer auf der Bühne

 

Martin Schopps

 

 

 

 

Einzug der

 

Gulaschkapell !!

 

 

 

 

 

Jetz würd Stimmung in der Saal jeblose

 

 

 

 

 

Gute Freunde vom:

 

CCFfL

 

Carnevals Club Freunde fürs Leben

 

 

 

 

Natürlich dürfen unsere

 

Ruhrgebietsabteilung

 

aus Bochum nicht fehlen

 

 

 

 

 

 

Aus Domersleben

 

bei Magdeburg grüßt der DCC

 

 

 

Das Bier läuft und läuft !!

 

Vielen Dank an Thekenteam um

 

Erich van Abs

 

 

 

 

 

 

Jetz han mir et bal jeschafft !!

 

Die Fässer sind leer !

 

 

 

 

 

ABSACKER!!


Bis zum nächsten mal am 08.01.2017!!